Pin Anstecker Souvenir Münchner Kindl blau Weis Wappen

9,00 €
Auf Lager
Artikelnummer
PMüK02

Pin Anstecker Souvenir Münchner Kindl blau Weis Wappen

Zum „Leben erweckt“ wurde das Münchner Kindl erstmals vom Maler Kaspar Braun.

Er ließ das Münchner Kindl (dargestellt als einen Jungen) in seiner Zeichnung aus dem Jahr 1847 aus dem Wappen steigen.

Der 85 m hohe Rathausturm wird gekrönt von dem Münchner Kindl, das von Anton Schmid geschaffen wurde, wobei dessen Sohn Wiggerl (Ludwig Schmid-Wildy) Modell stand.[2]

Weitere Informationen
Motiv Münchner Kindl
Vertrieb Oktoberfestartikel.de
Höhe 35 mm
Breite 20 mm
Auflage 1000
Marke Oktoberfestartikel.de
Hersteller Ascher
EAN 4059772999995
Artikeleigenschaften hochwertig gearbeitet aus deutscher Herstellung
Frequently Bought Together
  • Total price

Pin Anstecker Souvenir Münchner Kindl blau Weis Wappen

Kurz nach 1900 brach in München eine Münchner-Kindl-Manie aus.

Die Wappenfigur zierte unzählige Logos.

Es war eines der beliebtesten Postkartenmotive Münchens.

Unter den vielen Künstlern, die das Münchner Kindl in vielen Alltagsszenen zeichneten, aber meist in Verbindung mit Bier und Sehenswürdigkeiten der Stadt München, sind besonders Paul Otto Engelhard und Otto Obermeier hervorzuheben.

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto